Angelika + Wolfgang Schneider
27.07.2013 22:17
Hallo Liane, kurze Rückmeldung über Saphiras (Aisha) Entwicklung: - Saphira ist Trainers Liebling. Wenn demonstriert wird dann Kann Saphira durchstarten. Gerne wird unsere Maus, auf Grund der absoluten Tiefenentspanntheit, bei den etwas nervöseren Hunden als Ruhepol eingesetzt. - Schwimmen klappte, zu unserer Überraschung trotz Taucher, ohne Probleme. So wurden schon die ersten Meter an Herrchens Seite an der Sechs Seenplatte zurückgelegt. - Wir haben Zugriff auf den Online Katalog. Ich melde mich diese Tage damit wir das richtige Trimmequipment zusammenstellen können. Ich werde noch einige Bilder in der nächsten Zeit per Mail übersenden.Man kann Saphira beim Wachsen zu sehen. Grüsse, die Ruhrpottler. 
Hundeschule Hundehelden
27.07.2013 14:05
Hallo Liane. Deine neue Webseite http://www.alpaka-hacienda.de gefällt mir sehr gut, Die Alpakas sind wirklich tolle Tiere. So entspannend in Ihrer Ausstrahlung. Ich wünsche Dir noch viel Freude und Glück mit deiner Alpaka Zucht. Liebe Grüße von Frank
jochen eversmann
23.07.2013 12:05
hallo liebe Frau Lippert, habe schon mehrfach versucht, Bilder von Dali zu senden, weis aber nicht, ob angekommen. Der " Kleine" macht sich prächtig - in der Hundewelpenschule- wie mit Giacco. Schon mehrfach geimpft, erste Wassersporterfahrungen und auch mit vielen Menschen, kleinen Kindern und anderen Tieren lassen ihn prächtig entwickeln. Er ist ein gelassener Typ, der den Hunde- trainer der Welpenschule beeindruckt hat. Ganz liebe Grüße von Jochen Eversmann und Connie Vehlewald aus Halver  
Angelika + Wolfgang Schneider
14.07.2013 10:59
Hallo Liane, kurze Meldung auf deinem Gästebuch in der Hoffnung alles richtig angewandt zu haben. Gruß die Ruhrpottler
Frank und Agnes
08.07.2013 21:15
Hallo Liane. Es gibt erfreuliches Neues. Unser Czar genannt Luky hat in Dorsten auf der Ausstellung gestern einen super Platz gemacht. Seine erste Ausstellung in der Jugendklasse gleich mit V1 und Anwartschaft. Ist das nicht toll? Einen herzlichen Glückwunsch auch an Dich als seine Züchterin. Und noch eine Neuigkeit. Seine Hüfte wurde vor kurzem geröntgt und als A1-Hüfte bewertet. Wir freuen uns alle sehr darüber. Und noch einen Glückwunsch an Dich wird fällig. Deine Alpaka Zucht hat Nachwuchs bekommen. Fast unglaublich, es sind Zwillinge und Fohlen und Mutter sind wohlauf. Zu diesem äußerst seltenen Ereignis wünschen wir dir, das Mutter und Kinder auch weiterhin gesund bleiben und sich gut entwickeln werden. Auch mit deiner Hundezucht wünschen wir dir viel Erfolg und das der Spaß darin auch weiter erhalten bleibt.   Liebe Grüße von Frank und Agnes www.hundehelden.com
Susanne und Thomas Teweleit
29.06.2013 12:46
Liebe Liane, letzten Samstag haben wir Dich besucht, um die Züchterin sowie die Kinderstube unseres Schwarzen Terriers Bobby kennen zu lernen und um, wenn Bobby und Zwergpudeldame Ronja das auch gut finden, das Schwarze Terrier - Baby Astor/Angus nach Hause zu führen. Wir haben in Dir eine lebensfrohe, beherzte und vor Tatendrang sprühende Frau angetroffen, die uns mit der Freude an ihrem Lebensprojekt, dem Züchten der Schwarzen Terrier vertraut machte, daß wir bals  so viel wie möglich von Deiner Zeit in Anspruch nehmen wollten, um in Deine Welt einzutauchen. Lange saßen wir gemeinsam bei der Terrier - Mama, die hingebungsvoll mit ihren Kindern und dann auch mit uns beschäftigt war. Gutmütig gestattete sie uns, die Kleinen zu betrachten und deren Annäherungen zu erwidern. Bei der Vorstellung, ihr einen ihrer Zöglinge tatsächlich zu entreißen, wurde uns bald schwer ums Herz, doch da warst Du zur Stelle und hast uns aufgemuntert, das mal Deine Sorge sein zu lassen - schließlich hast Du ein Seelsorgeprogramm für traurige Hundemamas zur Hand, da wirst Du doch das Mamaherzchen doch schaukeln... So, wie jegliches Deiner Projekte geschaukelt wird... Im Nebensatz durften wir erfahren, daß Du auch eine Alpakazucht auf die Beine gestellt hast - bescheiden hast Du angemerkt, daß Du Dich freust, weil eine Alpakamama Zwillinge bekommen hat. Daß das eine richtige Weltsensation ist, haben wir dann selber heraus bekommen und damit verstanden, daß Du Dich niemals selber loben würdest. Deshalb übernehmen wir diesen Part jetzt gerne für Dich und sprechen Dir ein großes Lob dafür aus, mit welcher Liebe und Umsicht Du den Wesen begegnest, derer Du Dich angenomen hast. Vom Hund zum Alpaka bis hin zu den Pflanzen im liebevoll gestalteten Hofgärtchen begegnete uns ein aktives, selbstbewußtes, gesundes, herrlich lebendiges, umorgtes Leben - das Resultat einer hunertprozentigen Zuwendung, die mit Fairneß, Verständnis und Toleranz ausgelebt wird. Selten, liebe Liane, begenen wir Menschen, die ihre Berufung gefunden haben und diese so ausleben, daß sie ihren Mitmenschen dadurch Kraft und Mut zusprechen. Du bist so ein seltener Mensch. Deshalb sind wir froh, daß wir Dich kennen und daß wir mit dem kleinen Angus ein Stückchen von Dir bei uns haben dürfen. Thomas und Susanne Teweleit

Neuen Eintrag schreiben

Bitte füllen Sie alle Felder aus. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

captcha

Datenschutzhinweis